Dr. jur. Linda Schäfer

Dr. jur. Linda Schäfer

Rechtsanwältin

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Baurecht und Architektenrecht, insbesondere Bauvertragsrecht
  • Versicherungsrecht

Vita

  • geboren in Minden, 1988
  • Abitur am Städtischen Gymnasium in Petershagen
Beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Leibniz Universität Hannover
  • Referendariat u.a. am Amtsgericht und Landgericht Bückeburg sowie am Oberlandesgericht Celle
  • Promotion an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
  • David & Kollegen

Qualifikationen

  • Fachanwaltslehrgang im Baurecht und Architektenrecht

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltverein
  • Mindener Anwaltverein
Dr. Linda Schäfer - Die Bemessungsmethoden und Höhen des Schmerzensgeldes
Dr. jur. Linda Schäfer
Die Bemessungsmethoden und Höhen des Schmerzensgeldes

Auswertung der Qualität und Quantität zugesprochener Schmerzensgeldbeträge

Was ist eine billige Entschädigung in Geld i.S.d. § 253 BGB? Führt die an deutschen Gerichten praktizierte einzelfallbezogene Vergleichsrechtsprechung zu einem gerechten Schmerzensgeldbetrag im Einzelfall? Unter Einbeziehung der Bemessungsmethoden in einigen europäischen Ländern, der deutschen Literatur sowie eines knappen Exkurses in die USA wird die deutsche Bemessungspraxis u. A. auf die Gewährung von Rechtsanwendungsgleichheit und -sicherheit untersucht. Ziel der Dissertation: Eine ausgewogene Bemessungsmethode für Deutschland!

ISBN 978-3-339-10646-9
hier zu erwerben:

www.amazon.de
Sie haben Fragen zur Dissertation?

Kontakt & Sekretariat

T 0571.88601-63
F 0571.88601-9963

Iris Südmeier
suedmeier@david-kollegen.de

Südmeier

David & Kollegen
Rechtsanwälte. Fachanwälte. Notare.
Hahler Straße 16
32427 Minden
T 0571. 88601-0
empfang@david-kollegen.de